Tag der Wirtschaft in Schwabach2017 ist ein ganz besonderes Jahr für die kleine kreisfreie Stadt bei Nürnberg. Mit ihren rund 40.000 Einwohnern kann sie auf eine lebhafte Geschichte zurückblicken. Seit etwas mehr als 500 Jahren wird in Schwabach Blattgold hergestellt. Aber die Goldschlägerstadt bei Nürnberg ist auch für ganz andere Branchen bekannt. Vieles liegt hinter verschlossenen Türen. Welche Weltmarktführer und Firmen sind hier angesiedelt und wie arbeiten sie? Der „Tag der Wirtschaft“ bietet am 9.9.17 einen kleinen Eindruck. Und auch wir öffnen unsere Türen.

Einen Einblick in ein Unternehmen zu bekommen, ist spannend. Rund 100 Unternehmen zeigen sich an diesem Tag von innen. Ob groß oder klein, Weltmarktführer, Handwerksbetriebe oder Dienstleister.

Auch wir als Übersetzungsagentur in Schwabach beteiligen uns am Tag der Wirtschaft.

Wie arbeitet eine Übersetzungsagentur – transcultura sprachenservice in Schwabach?

Seit 2012 bieten wir Übersetzungen in über 40 Sprachen in Schwabach an. Mit unserem festen Team von 200 Übersetzern weltweit, decken wir die Bereiche Wirtschaft, Technik, Recht und Kultur für die unterschiedlichsten Branchen ab. Doch wie funktioniert das Übersetzen? Warum binden wir ausschließlich Muttersprachler bei den Übersetzungsaufträgen ein? Und was ist ein Translation Memory?

Von 14-19 Uhr zeigen wir Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen der Übersetzungsagentur. Es ist auch die Gelegenheit Elke Trautwein, Inhaberin und selbst staatl. geprüfte Übersetzerin und Dozentin für Französisch, mit ihrem Team kennenzulernen.

Testen Sie außerdem selbst Ihr Wissen rund um Sprachen bei unserem Gewinnspiel. Es winken schöne Preise!

Weitere Informationen zum Tag der Wirtschaft in Schwabach unter http://wirtschaft-schwabach.de/programm.html – die Broschüre gibt es als pdf zum Download hier.

Schreiben Sie uns Ihre Antwort.