Unterwegs in der Goldschlägerstadt

Tourismusbroschüre der Stadt Schwabach auf Französisch

Tourismusbroschüre der Stadt Schwabach auf Französisch

Seit 500 Jahren wird in Schwabach Blattgold hergestellt. An den unterschiedlichsten Orten der historischen Altstadt kann man Zeuge der alten Kunst werden. Am optisch auffälligsten ist das vergoldete Rathausdach am Königsplatz. Aber auch Richtung O’Brien-Park, wo unsere Übersetzungsagentur ansässig ist, gibt es immer wieder Zeugen der alten Goldschlägerkunst. Um auch französischen Touristen die schöne Stadt näherzubringen, übergab die Stadt den Auftrag zur Übersetzung der Tourismusbroschüre an uns.

Auf 30 Seiten kann der interessierte Besucher einen Rundgang durch die Stadt machen, vorbei an den bekannten Sehenswürdigkeiten, Abstecher in die auch weniger bekannten Stadtteile oder verwunschenen Hinterhöfe.

Durch den Stadtplan in der Mitte der Broschüre lassen sich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bequem auf einen Blick erfassen und so seine ganz persönliche Stadtführung zusammenstellen.

Ob der Place du marché (Marktplatz) oder der ruhige Jardin des Pharmaciens (Apothekersgarten), die kleine kreisfreie Stadt vor den Toren Nürnbergs hält so manche Entdeckungen parat.

Wer mehr über die Produktion von Schwabacher Blattgold erfahren möchte, ist im Stadtmuseum gut aufgehoben. Zu bestimmten Zeiten finden in der „Goldbox“ Vorführungen zum Thema statt.

Schreiben Sie uns Ihre Antwort.