Was man bei einer englischen Bewerbung berücksichtigen sollte

Was man bei einer englischen Bewerbung berücksichtigen sollte

Bei einer fremdsprachigen Bewerbung gibt es viele Stolperfallen, die es zu beachten gibt. Die Mehrzahl von Hobby lautet im Deutschen “Hobbys”- im Englischen wird daraus “hobbies”. Aber das ist nur einer der kleinen Punkte, auf die man achten sollte.

Haben Sie nun Ihre Bewerbung ins Englische übertragen, sollte ein Muttersprachler dies noch einmal korrekturlesen. So sind auch bestimmte Formulierungen anders, als man es vielleicht noch aus dem Schulenglisch in vermeintlich guter Erinnerung hat. So sollte auch der richtige Übersetzer für das entsprechende Zielland ausgewählt werden. Denn gerade bei Bewerbungen in den USA sind andere Formulierungen zu gebrauchen als für ein Schreiben in Großbritannien.
Bitte auch immer daran denken, dass das Englische “information” kein Plural-s angehängt bekommt. Und Sprachen werden im Englischen groß geschrieben!

Wir setzen bei unseren Übersetzungsprojekten ausschließlich Muttersprachler ein. Ihre Bewerbungsunterlagen übersetzen wir nicht nur ins Englische, sondern auch in viele andere Sprachen.

[call_to_action text=”Ihr Bewerbungsschreiben übersetzen lassen” btn_title=”Angebot anfordern” btn_link=”mailto:info@transcultura.de?subject=Übersetzungsanfrage”]

 

Weitere Stolperfallen gibt es in diesem Artikel bei t3n